Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pkw stieß mit Fahrradfahrer zusammen
88-jähriger Mann musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden

Wegberg-Isengraben (ots) - Am Mittwoch (5. November) befuhr gegen 14.50 Uhr ein 78-jähriger Mann aus Wegberg mit seinem Pkw die Straße In Isengraben und wollte nach rechts auf die Landstraße 46 in Richtung Rath-Anhoven abbiegen. Dabei übersah der Wegberger offensichtlich einen 88-jährigen Fahrradfahrer aus Wassenberg, der auf dem Radweg der Landstraße fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß und der Radfahrer stürzte. Dabei verletzte sich der Wassenberger und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: