Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Erkelenz (ots) - An der Straße Frankenring sowie an der Straße Karolingerring wurden zwischen Dienstag (01. April) 21 Uhr und Mittwoch (2. April) 6.30 Uhr, je ein parkendes Auto durch bisher unbekannte Täter aufgebrochen. In beiden Fällen gelangten die Täter durch Einschlagen einer Seitenscheibe ins Innere des Fahrzeugs. Es wurden zwei fest eingebaute Navigationssysteme, ein Bordcomputer, ein Laptop sowie persönliche Gegenstände der Besitzer entwendet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: