Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Motorradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer

Geilenkirchen (ots) - Am Mittwoch (2. April) befuhr gegen 7.40 Uhr eine 18-jährige Frau aus Geilenkirchen mit einem Motorrad die Straße Am Elsenbusch in Richtung Süggerath. Nach ihren Angaben wurde sie durch die tiefstehende Sonne geblendet und kam in Folge dessen nach rechts von der Fahrbahn ab. Die junge Frau stürzte in einen Acker und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: