Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Motorrollerdieb auf frischer Tat ertappt

Geilenkirchen (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen fiel am Mittwoch (2. April) gegen 2.20 Uhr eine männliche Person auf, die sich auf einem Grundstück an der Vogteistraße an einem Motorroller zu schaffen machte. Er informierte sofort die Polizei und die Beamten der Geilenkirchener Polizeiwache konnten den Dieb noch in der Nähe samt Motorroller antreffen. Der 19-jährige Mann aus Geilenkirchen gab zu, dass er den Roller gerade entwendet hatte. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und dem rechtmäßige Eigentümer konnte das Zweirad wieder ausgehändigt werden. Ob der Geilenkirchener noch weitere Straftaten begangen hat, wird zurzeit überprüft.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: