Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Drei Fahrzeuge aufgebrochen

Hückelhoven-Brachelen (ots) - Zwischen Mittwoch, 26. März, 14 Uhr und Donnerstag, 27. März, 14.30 Uhr, kam es im Ort zu drei Fahrzeug Aufbrüchen. Auf der Straße Pauweg wurde ein Wohnmobil der Marke Daimler Benz aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurden beide vorderen Airbags sowie ein fest eingebautes Audiosystem ausgebaut und entwendet. Ein PKW BMW, der auf der Straße Dohlenweg parkte, wurde ebenfalls durch unbekannte Täter aufgebrochen. Hier wurden das Lenkrad sowie ein fest eingebautes Navigationsgerät und Bargeld entwendet. Auf dem Finkenweg gelangten die Diebe durch Eingeschlagen der Seitenscheibe eines PKW Daimler Benz ins Fahrzeuginnere und entwendeten den Fahrer Airbag, ein mobiles Navigationsgerät sowie eine Sonnenbrille.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: