Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeitungsbote stört PKW Aufbrecher

Wegberg-Bissen (ots) - Ein Zeitungsbote bemerkte am Donnerstag, 27. März, gegen 04.30 Uhr, auf der Oberen Bergstraße eine männliche Person, die in einem PKW saß und diesen offensichtlich gerade durchsuchte. Die Person flüchtete sofort zu Fuß und der Bote informierte die Polizei. Die Beamten stellen im Bereich der Oberen Bergstraße fest, dass insgesamt drei Fahrzeuge geöffnet und durchsucht wurden. Was aus den PKW fehlte, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: