Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Parkendes Fahrzeug beschädigt - Unfallzeugen gesucht

Übach-Palenberg (ots) - Ein brauner PKW Dacia Duster mit HS-Kennzeichen, der am Donnerstag, 20. März, zwischen 11.30 Uhr und 12.10 Uhr, am Fahrbahnrand der Heerlener Straße parkte, wurde in dieser Zeit durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Ein anderes Fahrzeug war gegen den Dacia gefahren, wodurch dieser im Front- und Heckbereich beschädigt wurde. Der Versursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Unfallverursacher machen können. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Heinsberg unter Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: