Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Brennender Beichtstuhl

Geilenkirchen (ots) - Der Brand eines Beichtstuhls in der Kirche St. Marien, der am Freitag, 14. März, gegen 10.35 Uhr, entdeckt wurde, führte dazu, dass der Marktplatz sowie die angrenzende Konrad- Adenauer-Straße für kurze Zeit gesperrt werden mussten. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: