Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: - Versuchter Fahrzeugdiebstahl -

Gangelt-Niederbusch (ots) - Bislang unbekannte Täter versuchten am Dienstag, 11. März, gegen 2 Uhr Nachts, einen PKW Golf mit AC Kennzeichen aus einer Einfahrt eines Hauses an der Dorfstraße zu entwenden. Hierbei wurden sie durch einen Anwohner gestört, der Geräusche gehört hatte und nach dem Rechten sehen wollte. Die beiden Personen flüchteten daraufhin zunächst zu Fuß, wurden dann aber durch eine dritte Person in einem nicht näher beschriebenen Fahrzeug aufgenommen. Das Fahrzeug fuhr anschließend in Richtung Heringsweg davon. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: