Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Beim Metalldiebstahl erwischt
Täter flüchtete zu Fuß

Übach-Palenberg (ots) - Gegen 6.05 Uhr wurde am Montag (3. März) eine männliche Person von aufmerksamen Nachbarn beim Metalldiebstahl auf einer Baustelle im Bereich der Straße An der alten Schule erwischt. Der Täter ließ seine Beute und ein mitgebrachtes Fahrrad zurück und flüchtete zu Fuß. Nach Angaben der Zeugen war der Mann etwa 30 bis 40 Jahre alt, hatte dunkle Haare und trug dunkle Kleidung. Die hinzu gerufenen Polizisten konnten den flüchtigen Mann leider nicht mehr in der Nähe ausfindig machen. Sie nahmen eine Anzeige auf und stellten das Damenfahrrad des Täters sicher. Weitere Zeugen dieses Vorfalls oder Personen, die Angaben zu seiner Identität machen können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: