Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrecher im Keller

Geilenkirchen (ots) - Eine bisher unbekannte männliche Person brach am Mittwoch (26. Februar) zwischen 5.30 Uhr und 6 Uhr in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Gerbergasse ein. Dort hebelte er mehrere Türen auf und nahm Sportschuhe sowie Werkzeuge an sich. Als er mit seiner Beute flüchtete, wurden Bewohner des Hauses auf ihn aufmerksam. Nach ihren Angaben war der Täter etwa 170cm groß, von normaler Statur und cirka 25 Jahre alt. Zur Tatzeit trug er einen dunklen Parka, eine dunkle Wollmütze und führte einen dunklen Rucksack mit. Wer weitere Hinweise zu dem gesuchten Einbrecher geben kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: