Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahlsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots) - Geilenkirchen - Braune Umhängetasche aus Pkw entwendet -

In der kurzen Zeit, als eine Frau aus Geilenkirchen ihr Kind in den Kindergarten an der Martin-Heyden-Straße brachte, nutzen unbekannte Täter am Mittwochmorgen (26. Februar) die Situation aus und entwendeten aus ihrem Pkw eine braune Umhängetasche. Darin befanden sich ein Mobiltelefon und ein Portemonnaie mit persönlichen Ausweisdokumenten. Die Tat ereignete sich zwischen 8.15 Uhr und 8.20 Uhr.

Geilenkirchen - Werkzeugkoffer aus Firmenwagen erbeutet -

Nachdem sie auf ein Firmengrundstück an der Nikolaus-Becker Straße eingerungen waren, brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch (26. Februar) einen dort abgestellten Firmenwagen auf. Daraus erbeuteten sie einen Koffer mit Telekommunikationswerkzeugen und einen roten Lederbeutel.

Übach-Palenberg - Diebstähle aus Pkw -

Aus einem Pkw Toyota Yaris, der in der Einfahrt eines Hauses an der Albert-Schweitzer-Straße stand, stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum 26. Februar (Mittwoch) eine Damenhandtasche. Zuvor wurde an dem Fahrzeug eine Seitenscheibe eingeschlagen. Noch am Morgen konnte die leere Handtasche auf einem Nachbargrundstück wieder aufgefunden werden.

Eine schwarze Aktentasche war die Beute aus einem Pkw Ford Focus, der auch auf der Albert-Schweitzer-Straße parkte. An diesem Wagen wurde ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: