Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pkw erfasst Fahrradfahrerin

Heinsberg (ots) - Am Dienstag (25. Februar) befuhr gegen 09.38 Uhr ein 41-jähriger Mann aus Heinsberg mit seinem Pkw die Oberstraße aus Richtung Rurend kommend. Beim Abbiegen nach rechts in die Nikolausstraße stieß er mit einer 24-jährigen Fahrradfahrerin aus Heinsberg zusammen, die den Fahrradweg der Oberstraße aus Richtung Hochfeld kommend befuhr. Beim Zusammenstoß erlitt die Fahrradfahrerin schwere Verletzungen; sie wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Heinsberg zugeführt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: