Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Wohnung durchsucht

Waldfeucht (ots) - Zwischen 17.30 Uhr und 19.15 Uhr drangen unbekannte Täter am 20. Februar (Donnerstag) in ein Haus an der Brauereistraße ein. Alle Schränke und Behältnisse wurde durchsucht und nach ersten Erkenntnissen ein Radiogerät entwendet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: