Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Preseebericht vom 08.02.2014

Kreis Heinsberg (ots) - Verkehrsunfälle:

Erkelenz   -    Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen
                unter Beteiligung Funkstreifenwagens der Polizei 

Am 07.02.2014, gegen 11.45 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Bezirksbeamter der KPB Heinsberg mit seinem Funkstreifenwagen die vorfahrtberechtigte Rurtalstraße in Richtung Granterath. Ein 20-jähriger Mann aus Stolberg befuhr mit seinem PKW die Hohenbuscher Straße in Richtung Hückelhoven-Baal. Im Kreuzungsbereich der Hohenbuscher Straße/Rurtalstraße kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 20-Jährige, dessen Beifahrer sowie der Polizeibeamte wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vor Ort durch Sanitäter eines Rettungswagens versorgt. Der Stolberger und sein Beifahrer wurden mit dem RTW dem Krankenhaus Erkelenz zur ambulaten Behandlung zugeführt, der Bezirksbeamte sucht selbstständig einen Arzt auf. Die nicht mehr fahrbereiten und erheblich beschädigten Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgegeschleppt.

Delikte / Straftaten:

Hückelhoven - Einbruch in Reihenhaus In den späten Abendstunden des 07.02.2014 drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Reihenhaus am Schröwerweg ein. Im Haus wurden alle Räumlichkeiten durchsucht und anschließend Bargeld entwendet.

Waldfeucht - PKW-Diebstahl In der Nacht zum 08.02.2014 entwendeten bislang unbekannte Täter einen grauen BMW mit HS-Kennzeichen, der auf der Brauereistraße abgeparkt war.

Heinsberg - Einbruchsdiebstahl Am 07.02.2014, zwischen 07.25 Uhr und 20.50 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses an der Jahnstraße auf und entwendeten anschließend aus den Räumlichkeiten Schmuck und Bargeld.

Hückelhoven - Einbruchsdiebstahl In den frühen Abendstunden des 07.02.2014, hebelten auch hier unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses an der Klosestraße auf und durchsuchten sämtliche Schränke und Behältnisse. Ob jedoch etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Übach-Palenberg - Einbruchsdiebstahl Am 07.02.2014, zwischen 14.30 Uhr und 19.10 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Doppelhaushlfte an der Röntgenstraße ein und entwendetn zwei Armbanduhren.

Wassenberg - Rollerdiebstahl In der Zeit zwischen dem 06.02.2014, 21.00 Uhr, und dem 07.02.2014, 10.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen weißen Roller der Marke Jonway, der an der Erkelenzer Straße abgestellt war.

Erkelenz - Geschäftseinbruch In den frühen Morgenstunden des 07.02.2014 hebelten unbekannte Täter die Eingangstür zu einer Gaststätte an der Brüderstraße auf und gelangten so in den Schankraum. Entwendet wurde anschließend eine Kaffeemaschine, ein Laptop sowie die elektronische Registrierkasse.

   i. A. von den Driesch, PHK 

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: