Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Tresor bei Einbruch erbeutet

Erkelenz (ots) - Unbekannte Täter drangen am Abend des 5. Februar (Mittwoch), in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 20.15 Uhr, gewaltsam durch die Terrassentür in ein Haus an der Straße Hinter den Hecken ein. Verschiedene Räume wurden durchsucht und ein kleiner Tresor komplett entwendet. Darin befanden sich Bargeld und Schmuck.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: