Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Wohnungseinbruchdiebstahl

Erkelenz (ots) - Am Samstag, den 01.02.2014 drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Rheinweg in Schwanenberg ein und durchwühlten das gesamte Haus. Entwendet wurde Bargeld. Die Kriminalpolizei ermittelt.

In der Nacht von Freitag auf Samstagmittag versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Meister-Gerhard-Straße in Gerderath einzudringen. Dazu wurde das Kabel eines Bewegungsmelders durchgetrennt und es wurde versucht, die Rollladen an verschiedenen Fenstern hochzuschieben die Fenster aufzuhebeln. Dies gelang nicht und die Täter gaben ihren Einbruchsversuch auf. Auch hier ermittelt die Kriminalpolizei

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: