Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Kellertüre an Wohnhaus aufgehebelt

Heinsberg (ots) - Nachdem sie die Kellertüre eines Hauses an der Aphovener Straße aufgehebelt hatten, gelangten unbekannte Täter am Mittwoch (29. Januar) in das Gebäude. Zwischen 17 Uhr und 19.20 Uhr durchsuchten sie die gesamte Wohnung. Offensichtlich wurden sie durch die heimkehrenden Bewohner gestört, denn sie flohen ohne etwas mitzunehmen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: