Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahlsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots) - Heinsberg-Grebben - Diebstahl aus Pkw -

In der Nacht zum Sonntag (26. Januar) schlugen unbekannte Täter an einem Pkw Kia, der in der Garageneinfahrt eines Hauses am Birkenweg stand, eine Seitenscheibe ein. Anschließend stahlen sie aus dem Handschuhfach ein mobiles Navigationsgerät.

Selfkant-Saeffelen - Diebstahl eines BMW Cabrio -

Ein schwarzes 1er BMW Cabrio mit HS-Kennzeichen stahlen unbekannte Täter am Abend des 27. Januar (Montag). Die Fahrerin hatte ihren Wagen gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Pfarrheim an der Pfarrer-Jäger-Straße abgestellt und den Diebstahl gegen 19 Uhr bemerkt.

Geilenkirchen - Handtasche aus Pkw entwendet -

Aus einem Pkw Opel Astra, der am Beamtenweg abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter am Montag (27. Januar) eine braune Damenhandtasche. Im Tatzeitraum zwischen 16.25 Uhr und 16.35 Uhr hatten sie an dem Wagen eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Übach-Palenberg - Diebstahl eines Motorrollers -

Einen gelben Motorroller der Marke Motoby, Typ WY 50, stahlen unbekannte Täter am Montag (27. Januar). Der Fahrer hatte sein Zweirad gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz des Bahnhofes an der Bahnhofstraße abgestellt und den Diebstahl gegen 23 Uhr bemerkt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: