Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruchsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots) - Heinsberg - Bargeld und Schmuck bei Einbruch erbeutet -

Zwischen Dienstag (21. Januar) und Freitag (24. Januar) brachen unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses an der Danziger Straße auf. Dann drangen sie in die Wohnung ein und durchsuchten alle Räume. Nach ersten Feststellungen ist Bargeld und Schmuck erbeutet worden.

Erkelenz - Wohnzimmerfenster aufgehebelt -

Unbekannte Täter hebelten zwischen Freitag (24. Januar) und Montag (27. Januar) das Wohnzimmerfenster eines Hauses an der Straße Mergelfeld auf und stiegen ins Gebäude ein. Die gesamte Wohnung wurde durchsucht und Bargeld gestohlen.

Wegberg-Dalheim - Einbrecher kamen durch Terrassentür -

Am Montag (27. Januar) hebelten zwischen 13 Uhr und 19.45 Uhr unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses an der Dresdener Straße auf. Anschließend durchsuchten sie das Gebäude. Über Diebesgut konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch keine Angaben gemacht werden.

Hückelhoven - Motor und Kompressor einer Putzmaschine entwendet -

Den Motor und den Kompressor einer Putzmaschine entwendeten unbekannte Täter zwischen Samstag (25. Januar) und Montag (27. Januar) aus einem Rohbau an der Jülicher Straße.

Hückelhoven-Baal - Einbruch in Wohnhaus -

In ein Haus an der Straße Am Hackeberg brachen unbekannte Täter zwischen Samstag (25. Januar) und Montag (27. Januar) ein. Nachdem sie die Garage des Hauses überklettert hatten, gelangten sie in den Innenhof des Hauses und brachen dort eine Türe auf. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Wassenberg-Myhl - Durch Terrassentüre ins Haus eingebrochen -

Durch die Terrassentür brachen unbekannte Täter am Montag (27. Januar) in ein Haus an der Brabanter Straße ein. Zwischen 17.30 Uhr und 22 Uhr durchsuchten sie die Wohnung und nahmen Bargeld mit.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: