Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahlsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots) - Heinsberg-Porselen - Faltdach an Pkw aufgeschnitten -

An einem Pkw Renault Twingo schnitten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag (27. Januar) das Faltdach auf. Anschließend entwendeten sie aus dem an der Straße Holzerfeld abgestellten Fahrzeug ein Modellauto.

Gangelt - Elektrowerkzeuge aus VW Transporter gestohlen -

An einem VW Kastenwagen, der auf dem Luisenring abgestellt war, brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag (24. Januar) eine Hecktüre auf. Dann stahlen sie aus dem Firmenfahrzeug verschiedene elektronische Werkzeuge.

Geilenkirchen - Diebstähle aus Pkw -

Am Donnerstag (23. Januar) stellte gegen 18.45 Uhr eine Frau aus Geilenkirchen ihren Pkw Kia Ceed auf dem Friedhofsparkplatz an der Hermann-Josef-Straße ab. Als sie gegen 21.30 Uhr wieder zum Fahrzeug zurückkehrte, war an diesem eine Seitenscheibe eingeschlagen und es fehlte eine Tasche mit persönlichen Gegenständen.

In der Nacht zum Freitag (24. Januar) wurde aus einem Pkw Peugeot ein Portemonnaie aus dem Handschuhfach gestohlen. Das Fahrzeug stand vor einem Haus an der Turmstraße. Auch an diesem Wagen wurde zuvor eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Eine Laptoptasche samt Inhalt entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum 27. Januar (Montag) aus einem Pkw Hyundai, der am Drosselweg parkte.

Übach-Palenberg - Diebstähle aus Pkw -

Zwischen Donnerstag (23. Januar), 21.15 Uhr und Freitag (24. Januar), 6.45 Uhr, stahlen unbekannte Täter aus einem Pkw Renault Megane, der auf der Straße Heidberg abgestellt war, eine Sporttasche mit Badeutensilien. Zuvor hatten sie an dem Wagen eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Ein Autoradio mit CD-Player wurde in der Nacht zum Sonntag (26. Januar) aus einem Pkw Renault Twingo entwendet. Der Wagen parkte auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Straße Im Mühlenhof.

Aus einem Pkw Seat Ibiza, der auf der Blumenstraße stand, wurde in der Nacht zum Sonntag (26. Januar) ein mobiles Navigationsgerät erbeutet. Auch in diesem Fall wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Bereits am Mittwoch (22. Januar) ist aus einem Pkw Opel Corsa, der auf dem Marienweg parkte, eine Brille, die Bedienungsanleitung des Fahrzeuges sowie aus dem Motorraum der Luftmengenmesser entwendet worden.

An einem Pkw Ford Ka, der vor einem Haus an der Robert-Koch-Straße stand wurde in der Nacht zum 24. Januar (Freitag) ebenfalls eine Scheibe eingeschlagen. Aber offensichtlich fehlten aus diesem Wagen keine Gegenstände.

Eine größere Handtasche samt Mobiltelefon, Tablet-PC und Friseurutensilien stahlen unbekannte Täter am Samstagabend (25. Januar). Die Fahrerin hatte ihren Pkw Toyota gegen 20.45 Uhr auf der Aachener Straße abgestellt. Als sie nur 10 Minuten später wieder zum Wagen zurückkehrte, war eine Seitenscheibe eingeschlagen und die Tasche fehlte.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: