Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Beim Ausparken Pkw beschädigt und geflüchtet
Zeugen gesucht

Geilenkirchen (ots) - Am Donnerstag, 23. Januar, zwischen 12 und 12.45 Uhr beschädigte ein silberner Pkw Opel Meriva auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Von-Humboldt-Straße einem silbernen Pkw Mercedes beim Ausparken. Der Fahrer des Opel entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern oder die Polizei zu informieren. Dieser Vorfall wurde offenbar von einer Zeugin beobachtet, die eine Nachricht am beschädigten Fahrzeug hinterließ. Zur Klärung des genauen Sachverhaltes werden diese Zeugin und mögliche weitere Zeugen gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg, Telefon 02452 9200, zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: