Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Bei Einbruch Bargeld und Schmuck erbeutet

Heinsberg (ots) - Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag (11. Januar), 18.40 Uhr und Sonntag (12. Januar), 0.10 Uhr, in ein Haus an der Waldhufenstraße ein. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Wohnung und erbeuteten Bargeld sowie Schmuck.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Jürgen Heitzer
Telefon: 02452/920-2222
E-Mail: Juergen.Heitzer@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: