Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Rotes Auto nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Nach einer Unfallflucht auf dem Lidl-Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße sucht die Polizei ein rotes Auto. Am Donnerstag, 9. Februar, in der Zeit von 12.30 Uhr und 13.30 Uhr, hatte dieses einen abgestellten KIA angefahren. An dem grauen Optima haftete roter Farbanrieb. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: