Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Mittwoch, 30. November, zwischen 10.05 Uhr und 10.30 Uhr, an einem Pkw einen Sachschaden von etwa 2500 Euro und flüchtete. Der beschädigte graue Daimler A190 stand auf einem Parkplatz der Marinestraße in Höhe der Zufahrt zum Höveler Markt. Er wurde auf der Fahrerseite erheblich beschädigt. Hinweise bearbeitet die Polizei Hamm unter 02381-916-0. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: