Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hamm (ots) - Am Dienstag, 18.10.2016, gegen 18:50 Uhr, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Hafen-/Münsterstraße/Adenauerallee verletzt. Ein 45-jähriger Hammer war mit seinem VW Passat auf der Adenauerallee unterwegs. Nach Zeugenaussagen wollte er die Kreuzung in Richtung Westen bei Grünlicht überqueren. Gleichzeitig befuhr ein 37-jähriger Mann aus Hamm mit seinem VW Golf die Hafenstraße in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich orientierte er sich in Richtung Norden und stieß dort mit dem Passat zusammen. Zwei Beifahrer im Golf, 8 und 33 Jahre, erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt etwa 8000.- Euro. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: