Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbrecher überrascht

Hamm-Mitte (ots) - Einen Einbrecher überraschte die 83-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Agnesstraße, am Sonntag, 18. September 2016. Gegen 9.20 Uhr hörte sie ein Geräusch aus dem Schlafzimmer und schaute nach. Sie entdeckte den Tatverdächtigen, der gerade versuchte durch ein, auf Kipp stehendes, Fenster zu klettern. Nach Entdeckung flüchtete er. Der Unbekannte mit asiatischem Erscheinungsbild ist zirka 15 Jahre alt, hat eine schlanke, sportliche Figur und schwarze, kurze Haare. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: