Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbruch in Einkaufsmarkt

Hamm- Heessen (ots) - Am Freitag, 19. August, warfen unbekannten Täter gegen 0.05 Uhr einen Pflasterstein in eine Schaufensterscheibe eines Verbrauchermarktes an der Ahlener Straße. Beim anschließenden Einsteigen in das Objekt verletzte sich ein Tatverdächtiger, da Blutspuren aufgefunden wurden. Bei Eintreffen der alarmierten Polizei konnte kein Täter mehr angetroffen werden. Ob Gegenstände erbeutet wurden, ist noch unbekannt und muss durch die Geschäftsleitung ermittelt werden. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: