Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbruch in Metallwarengeschäft

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Am Freitag, 19. August, wurde gegen 2.15 Uhr ein 29- jähriger Mann aus Hamm nach einem Einbruch in ein Metallwarengeschäft auf dem Bockumer Weg auf frischer Tat ertappt. Der Täter hatte offenbar eine Aluminiumtür aufgehebelt und mehrere Gasflaschen erbeutet. Er konnte, nachdem Zeugen verdächtige Geräusche gemeldet hatten, vorläufig festgenommen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: