Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verdächtiger in U- Haft

Hamm (ots) - Mitteilung nach Information der sachbearbeitenden Staatsanwältin (Staatsanwaltschaft Dortmund):

der 16- Jährige, der in der vergangenen Nacht wegen einer Messerattacke auf einen 19- Jährigen vorläufig festgenommen wurde, ist heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Haftrichter vorgeführt worden. Dieser erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Der Jugendliche wurde daher für die Untersuchungshaft in die nächste Justizvollzugsanstalt für Jugendliche verbracht. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: