Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfallflucht auf Südstraße

Hamm- Mitte (ots) - Am Samstag, 30. Juli 2016, 5.18 Uhr, bemerkte eine Polizeistreife einen roten Seat, der unfallbeschädigt vor einer Straßenlaterne stand. Ein Fahrer befand sich nicht mehr vor Ort und der PKW war abgeschlossen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlung wurde festgestellt, dass der tatverdächtige Fahrzeugführer kurz vorher, in der Nähe vom Rathaus, bereits durch weitere Polizeikräfte in Gewahrsam genommen wurde. Vorher hatte dieser versucht Sachbeschädigungen zu begehen. Der tatverdächtige 27-jährige Hammenser, war in dieser Nacht bereits mehrfach polizeilich aufgefallen.(ck)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: