Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei junge Frauen nach Streitigkeiten auf der Südstraße leicht verletzt

Hamm- Mitte (ots) - Am Samstag 30. Juli 2016, 3.15 Uhr kam es auf der Südstraße zu Streitigkeiten zwischen zwei Frauen (21 und 29 Jahre)und zwei Männern (33 und 39 Jahre). Hierbei wurde einer Geschädigten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Im Laufe dieser Auseinandersetzung kam es auch noch zu einer Stichverletzung einer Geschädigten. Ein Tatverdächtiger konnte noch vor Ort durch die Polizei gestellt werden.(ck)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: