Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Keinen Führerschein, aber einen Haftbefehl

Hamm-Mitte (ots) - Die Polizei nahm am Freitag, 29. Juli 2016, gegen 2 Uhr, einen 34-Jährigen auf der Wilhelmstraße fest. Er wurde bei einer Verkehrskontrolle überprüft. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen Führerschein hat und gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Der Gesuchte wurde festgenommen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: