Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbrecher überrascht

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Einen Einbrecher überraschte eine 64-jährige Wohnungsinhaberin in der Stefanstraße, am Freitag, 29. Juli 2016. Gegen 2 Uhr hörte sie Geräusche an der Wohnungstür und konnte durch den Türspion einen Mann beobachten, der versuchte die Wohnungstür aufzuhebeln. Nach seiner Entdeckung flüchtete der Tatverdächtige. Er ist zwischen 35 und 40 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und hat blonde Haare. Er trug ein rotes T-Shirt. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: