Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 17-Jährige nach Sachbeschädigung erwischt

Hamm-Mitte (ots) - Eine 17-Jährige konnte von der Polizei nach einer Sachbeschädigung erwischt werden. Am Mittwoch, 27. Juli 2016, um 2.20 Uhr, beobachtete ein 42-jähriger Anwohner eine Gruppe Jugendlicher, die sich auf der Feidikstraße aufhielten. Plötzlich schlug die 17-Jährige gegen zwei Außenspiegel. Polizeibeamte konnten die Gruppe mit der Tatverdächtigen auf der Alleestraße antreffen und die Personalien feststellen. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: