Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Brandermittlungen abgeschlossen- Technischer Defekt verursacht Feuer

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Ein technischer Defekt im Bereich der Küchenzeile ist nach Angaben der Brandermittler Ursache für das Feuer in der Horster Straße. Am Montag, 25. Juli 2016, um 4.25 Uhr, brannte dort die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 60000 Euro.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: