Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Dreister Dieb

Hamm-Mitte (ots) - Ein Unbekannter entwendete am Samstag, 23. Juli 2016, gegen 16.50 Uhr ein Mobiltelefon. Der Neunjährige hielt sich mit Freunden auf einem Spielplatz an der Josefstraße auf. Der Tatverdächtige hob den Jungen hoch und entwendete ihm sein Handy aus der Hosentasche und flüchtete in Richtung Steinstraße. Der Tatverdächtige ist zirka 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hat eine dünne Statur, eine Tätowierung am rechten Arm, einen Bart und schwarze, kurze Haare. Der Mann mit südländischem Erscheinungsbild trug ein blaues T-Shirt und eine Jeanshose. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: