Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Polizeibeamter leicht verletzt

Hamm-Uentrop (ots) - Leicht verletzt wurde am Sonntag, 24. Juli 2016, gegen 10 Uhr, ein 53 -jähriger Polizeibeamter. Im Rahmen des Sattelfest regelte er auf der Kreuzung Soester Straße/Grönebergstraße/Kölnische Straße den Verkehr. Einem 31-jährigen ging es dabei nicht schnell genug. Er überholte ein vor ihn wartendes Fahrzeug und beabsichtigte seinen Weg in Richtung Innenstadt trotz Sperrung fortzusetzten. Er wurde von dem Polizeibeamten gestoppt und aufgefordert an den Straßenrand zu fahren. Dabei fuhr er an dem Beamten vorbei und verletzte ihn mit seinem Außenspiegel.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: