Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hamm-Westen (ots) - Am Freitag, 22. Juli, wurde gegen 17.30 Uhr ein 25- jähriger Mann aus Hamm bei einem Unfall auf der Holstenstraße leicht verletzt. Gegen 17.30 Uhr befuhr er mit seinem Fahrrad die genannte Straße in westliche Richtung. Nach Aussage eines Zeugen verlor er plötzlich das Gleichgewicht und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei verletzte er sich und wurde ambulant in einem Hammer Krankenhaus behandelt. Es entstand leichter Sachschaden am Fahrrad. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: