Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ein leicht Verletzter bei Verkehrsunfall

Hamm- Osten (ots) - Am Mittwoch, 13. Juli, wurde gegen 16.20 Uhr ein 56- jähriger Mann aus Hamm bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er ging zur Unfallzeit über die Heithofer Allee in Richtung Papenweg. Dabei wurde er von einem 16- jährigen Radfahrer angefahren, der aus der Einfahrt der LWL- Klinik herauskam. Der Verletzte wird sich selbständig zu einem Arzt begeben. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: