Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Hamm-Mitte (ots) - Leicht verletzt wurde eine 23-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 13. Juli, auf der Alleestraße. Gegen 20 Uhr befuhr die junge Frau die Roonstraße mit einem VW Golf und beabsichtigte nach rechts auf die Alleestraße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf eines 52-Jährigen der die Alleestraße in Richtung Westen befuhr. Die Leichtverletzte wird einen Arzt aufsuchen. Ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 7000 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: