Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Pkw-Aufbrecher beobachtet- Tatverdächtiger flüchtet mit Fahrrad

Hamm-Mitte (ots) - Auf einem Parkplatz am Liebfrauenweg beobachtete ein 54-jähriger Zeuge am Montag, 11. Juli 2016, einen Pkw- Aufbrecher. Gegen 19 Uhr schaute er nach seinem Auto und ertappte einen Mann dabei, wie er gerade die Seitenscheibe des Opels eingeschlagen hatte. Nach Entdeckung flüchtete der Unbekannte mit einem Fahrrad in Richtung Werler Straße. Der Tatverdächtige ist zirka 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, dunkelhäutig und hat schwarze, kurze Haare. Er trug eine hellblaue Jacke und einen weißen Verband an der rechten Hand. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: