Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zahlen mit Falschgeld

Hamm- Heessen (ots) - Am Montag, 11. Juli, bezahlten unbekannte Täter mit einer gefälschten 20- Euro- Note in einem Bekleidungsgeschäft auf der Heessener Straße. Der Umstand fiel erst deutlich nach der Tat auf (Tatzeit zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr). Der falsche Schein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: