Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Verletzte nach Brand in Wohnung

Hamm-Mitte (ots) - Zwei Frauen im Alter von 94 und 60 Jahren wurden am Freitag, 8. Juli, bei einem Brand in einer Wohnung am Südring leicht verletzt. Das Feuer brach gegen 22.30 Uhr in der Küche aus und wurde durch die Mieterinnen und hilfsbereiten Nachbarn selbstständig gelöscht. Beide Hammerinnen suchten anschließend vorsorglich ein Krankenhaus auf. Brandursächlich war ein technischer Defekt am Kühlschrank. Es entstand geringer Sachschaden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: