Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Das Crash Kurs Team der Polizei Hamm verabschiedet sich in die Sommerpause

POL-HAM: Das Crash Kurs Team der Polizei Hamm verabschiedet sich in die Sommerpause
Das Crash Kurs Team der Polizei Hamm

Hamm (ots) - Dass Verkehrsunfälle nicht einfach so passieren, sondern das ihr eigenes, verantwortliches Handeln dazu beiträgt, wird den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 auf eindrucksvolle Weise mit der Präventionskampagne Crash Kurs NRW vermittelt. Hier konnten im zurückliegenden Schuljahr 1916 jungen Erwachsene, in insgesamt elf Veranstaltungen, live und intensiv die Ursachen und Folgen eines Verkehrsunfalls näher gebracht werden. In der Werkstatthalle des Maximilianparks berichten Notfallseelsorger, Feuerwehrleute und Polizeibeamte als direkt Betroffene über ihre Erlebnisse. Die Botschaft: Verkehrsunfälle sind vermeidbar, und jeder einzelne kann dazu beitragen, dass wir weniger Unfälle auf unseren Straßen haben.

Die Crash Kurs Veranstaltungen werden von ehrenamtlichen Helfern, der Regionale Schulberatungsstelle und örtlichen Sponsoren unterstützt. Die Maximilianpark GmbH stellt die Werkstatthalle zur Verfügung, die Verkehrsbetriebe übernehmen den kostenlosen Transfer.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: