Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Mountainbikefahrer nach Unfallflucht gesucht

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Nach einer Unfallflucht am Mittwoch, 6. Juli 2016, auf dem Bänklerweg sucht die Polizei einen unbekannten Radfahrer. Gegen 17.15 Uhr befuhr dieser mit seinem Mountainbike den Bänklerweg in östliche Richtung und bog nach rechts in den Huesmannweg ab. Dabei fuhr er gegen den VW Polo einer 55-jährigen Hammerin, die an der Einmündung wartete. Trotz des Schadens von rund 3000 Euro flüchtete er. Der Unbekannte ist zirka 20 Jahre alt, zwischen 1,80 Meter und 1,83 Meter groß und hat eine normale Statur. Er war dunkel gekleidet, trug einen schwarzen Rucksack und ein Basecap. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: