Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radfahrer nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Heessen (ots) - Nach einer Unfallflucht am Dienstag, 5. Juli, auf der Amtsstraße sucht die Polizei einen unbekannten Radfahrer. Gegen 16 Uhr befuhr dieser verbotswidrig den Gehweg der Amtsstraße in Richtung Dolberger Straße. Dort wich er einem Fußgänger aus und beschädigte dabei mit dem Fahrradlenker die Schaufensterscheibe eines Geschäftes. Trotz des angerichteten Schadens in Höhe von gut 300 Euro setzte der Unbekannte seinen Weg fort. Es hat ein ovales Gesicht, braun gebrannte Haut, volle Lippen und einen Drei-Tage-Bart. Der Flüchtige war mit einem dunklen Herrenrad mit silbernen Schutzblechen unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: