Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Rücknahme einer Vermisstenfahndung

Hamm-Norden (ots) - Die Vermisstenfahndung vom gestrigen Tage nach der 84-jährigen Frau (siehe Pressemitteilung der Polizei Hamm vom 4.7.2016, 23.58 Uhr) wird hiermit zurückgenommen. Sie wurde heute Morgen, gegen 6.30 Uhr, wohlbehalten an ihrer ehemaligen Wohnanschrift angetroffen. (cg) Unsere letzte Pressemeldung zu dem Fall finden Sie unter dem folgenden Link: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3369910

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: