Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei Verletzte nach Brand in Küche

Hamm-Herringen (ots) - Eine 41-jährige Frau und ihre beiden 16 und 19 Jahre alten Kinder wurden am Dienstag, 28. Juni, bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Kissinger Weg verletzt. Das Feuer brach in der Küche aus. Dort fing ein Topf mit Essen Feuer. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Verletzten wurden zur Behandlung in Hammer Krankenhäuser gebracht. Die 41-jährige muss dort stationär verbleiben. Es entstand geringer Sachschaden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: