Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Alkoholisierte Autofahrerin fährt Radfahrerin an

Hamm-Mitte (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Sternstraße/Südring wurde am Dienstag, 21. Juni, eine 26-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Gegen 5.35 Uhr überquerte sie bei Grün die Fußgängerampel an der Sternstraße. Hierbei wurde sie von einem Opel Corsa angefahren. Dessen 50-jährige Fahrerin war auf der Sternstraße stadteinwärts unterwegs. Die Radlerin stürzte zu Boden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Corsa-Fahrerin fest. Der entstandene Sachschaden beträgt fast 4000 Euro. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: